SALE * SALE * SALE * Wir brauchen Platz für frischen Frühlingswind! Daher sind viele Produkte um bis zu 30% reduziert... Solange der Vorrat reicht!

Duftkerzenpflege

  1. Verwende zum Anzünden am Besten ein ausreichend langes Streichholz oder ein Stabfeuerzeug. Das verhindert Rußspuren am Gefäß und auf dem Wachs.
  2. Lass’ die Kerze beim ersten Brennen 2-3 Stunden brennen. Unsere Kerzen im Glas eher 2, die Candle Pots eher 3 Stunden. Dies trägt zu einem gleichmäßigen Abbrand während der gesamten Lebensdauer deiner Kerze bei.
  3. Platziere die Kerze am Besten an einem Ort mit Raumtemperatur, fern von Zugluft. Sehr kalte Umgebungstemperaturen können das Aufschmelzen des Wachses behindern, und es kann sich ein Tunnel bilden. Sehr heiße Umgebungen wie auf der Terrasse in der Sonne können zu sehr schnellem Abbrennen der Kerze führen. Zugluft lenkt die Flamme aus dem Gleichgewicht und die Kerze brennt einseitig ab.
  4. Kürze den Docht der Kerze vor jedem Brennen auf ca. 5mm. Dadurch kann eine ruhige Flamme gewährleistet und ein Verrußen und übermäßiges Aufpilzen des Dochtes verhindert werden.
  5. Halte das Wachs frei von Dochtresten und jeglicher Art von Schmutz. Verwende auch zwischen den Brennvorgängen die Deckel, um das Wachs vor Staub zu schützen.
  6. Nicht länger als 4 Stunden am Stück brennen lassen, denn dies führt zu einem sehr tiefen Wachspool und der Docht könnte umkippen.
Ein Hinweis zur Brennweise unserer Candle Pots:

Unsere Betonkerzen brennen auf eine bestimmte Weise. Nach den ersten 2-3 Stunden Brennen haben sie einen Wachspool, der den Rand des Gefäßes noch nicht ganz erreicht hat. Dies ist beabsichtigt. Die Kerze selbst sorgt dafür, dass das Betongefäß nicht überhitzt. Erst nach ein paar weiteren Brennvorgängen, wenn die Kerze ihre höchste Temperatur erreicht, wirst du feststellen, dass das an den Seiten des Gefäßes zurückgebliebene Wachs zu schmelzen beginnt. Sobald deine Kerze ihren finalen Brennzyklus hatte, also vollständig abgebrannt ist, kannst du den Docht entfernen und deinem Gefäß ein neues Leben schenken, indem du es als Pflanzgefäß oder anderen Behälter verwendest.

 

Wiederverwendung

Die abgebrannten Candle Pots sind zauberhafte Pflanztöpfe für kleine Kakteen und Sukkulenten